Biografiefilm: Kapitel 2

2. Kapitel des Biografiefilms über Volker K.: Schulzeit auf der Napola.
Ausschnitt aus einem längeren Biografiefilm.
Gegenstand der Erzählung ist in diesem Kapitel die Zeit zwischen 1939 und 1944, die der Protagonist in einem "Elite-Internat" der deutschen Nationalsozialisten, der sogenannten "Napola" (Nationalpolitische Erziehungsanstalt") als Schüler verbrachte. Dokumentarische Originalbilder aus Wochenschauen stellen die persönlichen Erinnerungen in einen zeitgeschichtlichen Kontext und kontrastieren bzw. ergänzen die rückschauenden Gedanken des Protagonisten. Er erinnert sich an seine Erlebnisse in dieser Zeit und reflektiert über die Auswirkungen der faschistischen Ideologie auf seine persönliche Entwicklung.